Gefüllte Dattel Pralinen mit Schokolade

Tolle Geschenke Idee – leckere, gefüllte Dattel-Pralien in einer edlen DIY Mondschachtel

Der Ramadan rückt immer näher. Am 02.04.2022 beginnt wieder das Fasten. Und wir freuen uns schon jetzt auf die vielen, geselligen, gemeinsamen Abende mit Freunden und Familie.
Deshalb haben wir uns heute, für euch, ein tolles Geschenke-DIY ausgedacht mit garantiertem WOW-Effekt.

 

In unserem Beitrag findet ihr ein ganz einfaches aber sehr leckeres Ramadan-Rezept: Gefüllte-Dattel- Pralinen, überzogen mit heller und dunkler cremiger Schokolade. Ein tolles Festtags-Rezept, ganz ohne Backen.

Und damit ihr das Ganze auch schön verpacken könnt, haben wir für euch zudem eine Bastelanleitung zusammengestellt für eine DIY-Mond-Pralinen-Schachtel. Hierfür braucht ihr nur wenige Materialien, die ihr bestimmt Zuhause habt.

Wir wünschen euch viel Spaß mit diesem tollen, kleinen Geschenke-DIY – perfekt als Geschenk für eine Iftar Party mit Freunden oder als kleines Mitbringsel für gemeinsame Abende mit eurer Familie.

Die gefüllten-Dattel-Pralinen eignen sich natürlich auch als leckerer Nachtisch, wenn ihr selber einmal Gäste empfangen wollt.

Viel Spaß beim Ausprobieren.
Wir wünschen euch einen gesegneten Ramadan und ein tolles Zuckerfest mit eueren Liebsten.
Euer becosy Team

Was du hierfür brauchst:

Die Mond-Pralinen-Schachtel

  • unsere Vorlage (die findet ihr unten im Beitrag verlinkt)
  • ein festen Karton A3
  • einen Ton-Karton A4
  • Geschenkpapier mit einem schönen Motiv (z.B. Marmor)
  • einen Stift, eine Schere und ein Klebestift
  • Glasicht Papier und Geschenkbänder zum Verpacken

 

Für das Dattel-Rezpet

  • entsteinte Datteln
  • Nüsse zum Befüllen
  • weiße und dunkle Schokolade
  • Muffin-oder Pralinenformen
  • Backpapier zum Abtropfen und Trocknen lassen

Und so funktionierts:

1. Lege alle Materialien bereit und drucke die Vorlage aus.

2. Schneide die Vorlage aus und übertrage sie auf den festen A3 Karton.

3. Übertrag die Vorlage auch auf das Geschenkpapier. Schneide beide Monde aus. Beklebe den festen Karton Mond von oben mit dem Geschenkpapier.

4. Schneide mehrere Streifen, mit einer Tiefe von etwa 6 cm, aus dem Tonkarton aus. Falte die Streifen längs bei einer Höhe von etwa 4 cm. Schneide den unteren Bereich immer wieder ein sodass er sich beim Befestigen perfekt an den Mond formen lässt.

5. Klebe die Streifen von unten entlang der Kanten an deinen Mond.

6. Wasche die entsteinten Datteln. Trockne sie ab und befülle sie mit unterschiedlichen Nüssen. Verschließe die Datteln mit ein wenig Druck gründlich. Bereit ein Wasserbad vor in dem du beide Schokoladen Sorten getrennt schmilzt.

7. Tauche die gefüllten Datteln in die flüssige Schokolade und lass sie auf einem Backpapier trocknen.

8. Befülle den Mond mit kleinen Muffinformen, in die du die Dattel-Pralinen drapierst.

8. Jetzt noch schön verpacken. Und fertig ist dein selbstgemachtes Ramadan-Geschenk.

Fertig!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren.
Einen gesegneten Ramadan
wünscht euch euer becosy Team

 

 

Seid ihr noch auf der Suche nach einem schönen Geschenk für Freude und Familie? Dann schaut doch mal in unsere neue Ramadan Poster Kollektion herein. Wir haben für euch eine tolle Auswahl an personalisierbaren, islamischen Design-Postern.

Viel Spaß beim Stöbern!

Leave A Comment